Mobile World Congress 2018

Mobile World Congress 2018
Treffen Sie die Wireless-Experten von 7layers am Stand unserer Muttergesellschaft Bureau Veritas in Halle 7, Stand Nr. 7-E31.
Informieren Sie sich über die neueste Erweiterung unserer Services. Wir bieten Ihnen ein ständig wachsendes Portfolio für das IoT.

 

26. Februar – 1. März 2018Treffen Wie den Wireless Experten 7layers auf dem Mobile World Congress 2018
Fira Gran Via
Barcelona, ​​Spanien
Halle 7 / Stand 7-E31

 

7layers ist DER wireless Experte des Bureau Veritas Smartworld Segments

 

Als DER wireless Experte des Bureau Veritas Smartworld Segments, wird 7layers die neuesten Entwicklungen im Bereich der drahtlosen Technologie vorstellen, und Sie dabei unterstützen, intelligente, mobile Geräte und IoT-Dienste schnell und effizient auf den globalen Markt zu bringen.

7layers präsentiert die neuesten Wireless-Entwicklungen, die unser IoT Service Portfolio noch interessanter machen

 

Für weitere Informationen und um einen festen Termin mit einem unserer Experten zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte info@7layers.com

LTE Kategorie M Tests und Zertifizierungen: 7layers Labore sind bereits PTCRB akkreditiert

LTE Kategorie M Tests und Zertifizierungen
Bereits 3 7layers Labore sind von PTCRB akkreditiert für LTE Kategorie M Prüfungen und Zertifizierungen7layers ist für LTE CAT M akkreditiert, ideal für zellulare IoT Anwendungen

Beim letzte Woche abgehaltenen PTCRB#89 Treffen in Dallas / Texas, sind drei Niederlassungen von 7layers von PTCRB akkreditiert worden für die LTE Kategorie M Tests und Zertifizierungen. Die Niederlassungen befinden sich in Irvine / Kalifornien, Ratingen / Deutschland und Peking / China.

7layers, ein Unternehmen der Bureau Veritas Gruppe, ist derzeit die einzige Organisation, die diese wichtige zellulare IoT-Technologie auf globaler Ebene abdeckt. LTE Kategorie M wurde von vielen Mobilfunkbetreibern weltweit eingeführt und bietet Konnektivität für IoT-Dienste.

“Wir sind stolz darauf, unsere starken Entwicklungen innerhalb von 7layers fortzusetzen, um unsere Marktführerschaft im Bereich IoT-Geräte- und Service-Assessments zu stärken”, erklärte Thomas Jaeger, verantwortlich für Business Developments und Innovations. “Traditionell stark in zellularen Diensten, ist 7layers jetzt in allen drahtlosen IoT-Technologien engagiert, einschließlich LoRa, Sigfox, NB-IoT, Bluetooth 5.0, 802.11p, Zigbee und vielen anderen. Keine andere Organisation in der Welt kann derzeit dieses Angebot an Beratungs-, Ingenieur-, Test- und Zertifizierungsdiensten für die IoT smart world anbieten. “

LTE Cat-M1 Test- und Service-Umgebung ab jetzt bei 7layers verfügbar

LTE Cat-M1 Test- und Service-Umgebung ab jetzt bei 7layers verfügbarLTE-Cat-M-1-Geräte-Prüfung

7layers unterstützt die Entwicklung und Zertifizierung von IoT Services und Geräten basierend auf der LTE Cat-M1 Technologie

LTE Cat-M1 (auch als eMTC bezeichnet) ist eine von drei Low-Power-Wide-Area-Technologien, die in lizenzierten Frequenzbändern arbeiten, welche durch 3GPP Release 13 standardisiert und veröffentlicht wurden. LTE Cat-M1 ist für die vielen intelligenten IoT-Services, die mehr und mehr auf den Markt kommen, geeignet. Mögliche Anwendungsfälle finden sich im industriellen Umfeld, im intelligenten Haus- und Gebäudesektor, für vernetzte Fahrzeuge und andere logistische Anwendungen sowie für Wearable- und mHealth-Anwendungen.

LTE Cat-M1 Geräte sind kostengünstig. Sie verfügen über eine lange Akkulaufzeit und reduzierten Serviceaufwand, dank geringer maximaler Datenraten. Mobilfunkbetreiber auf der ganzen Welt haben mit der Modifikation ihrer Mobilfunknetze und der Implementierung der LTE Cat-M1-Technologie begonnen, um den Roll-out von neuen, intelligenten IoT-Diensten und Geräten zu unterstützen. 7layers ist ein langjähriges Mitglied von 3GPP und Zertifizierungsgruppen wie GCF und PTCRB. Als solches hat das Unternehmen zur Entwicklung der LTE Cat-M1-Standards beigetragen und unterstützt nun Chipset-, Modul- und Endgerätehersteller, die die neue Technologie für ihre bevorstehenden Produktentwicklungen nutzen wollen.

Die LTE Cat-M1 Service-Umgebung wurde bereits in den 7layers Testlaboraufbau integriert. Basierend auf dieser Erweiterung der Testkapazitäten und des umfassenden Technologieverständnisses im Wireless Bereich, ist das Unternehmen in der Lage, Kunden bei der Produktentwicklung und Zertifizierung von Geräten mit integrierter LTE Cat-M1 Technologie nach aktuellsten Anforderungen zu unterstützen.

“Nicht nur auf Produktüberprüfungen beschränkt, hilft 7layers auch Dienstleistern, ihre IoT-Dienste einzurichten und die erforderliche Servicequalität auf Basis von LTE Cat-M1 und anderen IoT-Technologien dauerhaft zu erhalten”, sagt Thomas Jaeger, Direktor Global Business Entwicklung und Innovationen bei 7layers. “Wir sind überzeugt davon, dass die zellularen 3GPP Technologien ein wichtiges Stück im IoT-Puzzle sind. Sie sind geeignet für diverse Anwendungsfälle und können andere drahtlos Technologien optimal ergänzen.” 7layers ist ein vollwertiges Mitglied von ETSI und 3GPP. Unter anderem ist die Organisation berechtigt, GCF-, PTCRB- und CTIA-Zertifizierungsdienste auf globaler Ebene zur Verfügung zu stellen.

GCF Zertifizierung für NB-IoT und LTE Cat.M

GCF-Zertifizierungen für NB-IoT und LTE Cat.M Produkte

Nach den jüngsten Entscheidungen der GCF CAG49. und der GCF SG#70 ist die Zertifizierung der ersten NB-IoT- und LTE Cat.M-Produkte jetzt möglich!

Derzeit ist die Zertifizierung noch in einem sehr frühen Stadium und GCF hat daher die entsprechenden Einstiegskriterien für NB-IoT und LTE Cat.M Zertifizierungen gesenkt. GCF Test- und >zertifizierungsservices von 7layersDie 80% Schwelle, die für den Validierungsfortschritt von „Konformitäts-Work-Items“ typisch ist, wurde auf 50% oder noch weniger gesenkt. Auf dieser Basis wurden bereits einige Work Items aktiviert und die entsprechenden Testergebnisse können jetzt als Konformitätsnachweis verwendet werden (siehe GCF-CC Version 3.65.2).

Im Moment ist die GCF-Zertifizierung noch schwach darin, qualifizierte Netze für die notwendigen Feldprüfungen bereitzustellen. Bisher ist nicht klar, wann entsprechende Netze referenziert und tatsächlich genutzt werden können. Fortschritte sind eventuell bei der nächsten GCF-FTAG-Sitzung zu erwarten, die Ende April 2017 in London stattfinden wird.

“7layers ist im Bereich NB-IoT und LTE Cat.M gut positioniert”, sagt Thomas Jaeger, Direktor Global Business Developments und Innovation bei 7layers. “Wir sind bereits an ersten Produktentwicklungen beteiligt und führen die entsprechenden Prüfungen in unseren Laboren durch.”

Es ist zu erwarten, dass leistungsstarke und kostengünstige NB IoT- und / oder LTE-M Geräte das Internet der Dinge (IoT) weiter vorantreiben werden. Diese Technologien eignen sich besonders zur Überwachung von Sensordaten z.B. in intelligenten Gebäuden, Produktionsstätten etc. Hersteller und IoT-Dienstleister, die Unterstützung bei der Entwicklung, Prüfung und Zertifizierung ihrer NB-IoT oder LTE Cat.M benötigen, können sich auf die außerordentliche Erfahrung von 7layers in Bezug auf zellulare Technologien und die entsprechenden Prüf- und Zertifizierungsabläufe verlassen. Dies ist besonders dann von Vorteil, wenn es um die Einführung neuer Technologien und Zertifizierungsverfahren in unsere Labore geht.

 

7layers richtet das Qualcomm TCN Training aus

Qualcomms TCN Training 2016 wird von 7layers ausgerichtet

Qualcomm, ein Hersteller von wireless Chipsets und Telekommunikationsequipment, ist engagiert darin, die Entwicklungen hin zum Internet of Things (IoT) mit führenden Mobilfunktechnologien wie LTE und dem gerade aufkommenden 5G Standard zu unterstützen.7layers ist ein Qualcomm preferred Test Center

Jährliche Trainingsangebote für TCN Partner

Um Testlabore darin zu unterstützen den bestmöglichen Service zu bieten, wenn es um das Testen und Zertifizieren von Geräten mit integrierter Qualcomm Technologie geht, organisiert das Unternehmen jährliche Trainingssessions für seine sorgfältig ausgewählten “Test Center Network” (TCN) Partner. Dieses Jahr wird das Qualcomm Training von 7layers ausgerichtet, das bereits seit langem zum TCN gehört und ein Qualcomm “preferred test center” ist.

Das Training findet am 26. und 27. Oktober 2016 in Ratingen, nahe dem Düsseldorfer Flughafen statt.

Das zweitägige Training der Qualcomm Wireless Academy ist darauf ausgerichtet, das Wissen der Testlabore um die Qualcomm Chipsets und Test-Technologie zu vertiefen. Auf diese Weise sollen Testlabore wie 7layers kontinuierlich dabei unterstützt werden, einen erstklassigen Kundenservice zu liefern wenn es um Troubleshooting und Fehlerbeseitigung geht und so die Markteinführungszeiten zu verkürzen.

„Die Erfahrung zeigt, dass unsere Kunden sehr von diesen Trainingseinheiten profitieren“, erklärt Thomas Jaeger, Direktor Business Development und Innovation der globalen 7layers Gruppe. „Aus diesem Grunde unterstützt 7layers Germany das Qualcomm TCN Training 2016 – zusammen mit unseren Niederlassungen in Korea und China – ausgesprochen gerne.“

Weitere Informationen unter: info@7layers.com

Neuer LTE TDD Standard durch Feldtests abgedeckt

Feldtesten bei 7Layers deckt neue LTE TDD Anforderungen abGCF

Feldtesten ist ein Teil des GCF Zertifizierungsschemas. Durch die Notwendigkeit von Live Network Tests und Konformitätstests in einer GCF anerkannten Test Organisation, wie 7Layers, bekommen Hersteller einen praktischen Einblick in die Interoperabilität ihres Geräts.

Für jedes getestete Merkmal werden Feldtests an einer bestimmten Anzahl an Infrastruktur Kombinationen in Live Networks durchgeführt. Führende GCF Operatoren machen ihre Netzwerke zulässig für Feldtests und bieten relevante Netzwerkinformationen und entsprechende Reiserouten an, um es Feldtestorganisationen zu ermöglichen, die notwendigen Tests korrekt und effektiv durchzuführen. Die GCF Field Trial Agreement Group (GCF FTAG), unter Vorsitz von Michael Ciplajevs von 7Layers, trifft sich in regelmäßigen Abständen, um weiterhin Kriterien für Feldtest Szenarios zu enwtickeln und umzusetzen.

Mehr

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: info@7Layers.com

Electronica China 2014

Electronica China 2014

Electronica China 2014epChina2014-Logos.jpg
18. – 20. März
Shanghai, China

7Layers Stand:
Halle W3, Stand Nr. 3748

Die electronica China 2014 wird im New International Expo Centre in Shanghai stattfinden. Sie wird Ihnen elektronische Komponenten und Systeme aus China und dem asiatisch-pazifischen Raum bieten.

7Layers – als internationaler Spezialist für Funk-Technologien, wie LTE, GPS, WLAN, HSPA, Bluetooth und mehr – nimmt als Aussteller im German Pavillion an der Messe teil!

In diesem Jahr werden wir insbesondere die 7Layers Support Activities für Anbieter und Hersteller von M2M Produkten und wireless Automotive sowie Telematiks Anwendungen vorstellen.

Weitere Informationen können Sie unserer englischen Website entnehmen.

 

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: info@7Layers.com

 

 

 

 

7Layers akkreditiert für KDDI

7Layers akkreditiert für KDDI Testing

 

7Layers wurde von KDDI, einem internationalen Netzbetreiber mit Hauptsitz in Japan,LTE technology autorisiert, Geräte mit integrierter LTE Technologie für das KDDI Netzwerk zu zertifizieren. Unterstützt von 7Layers Japan, werden die Tests in unserem KDDI autorisierten Labor in Beijing durchgeführt.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer englischen Homepage.

 

 

TD-LTE Initiative GTI

7Layers tritt TD-LTE Initiative GTI bei

Die Global TD-LTE Initiative (GTI) wurde 2011 von führenden Netzbetreibern gegründet. Erschaffen wurde sie, um die frühe Anpassung der TD-LTE Technologie voran zu treiben und für die Angleichung der LTE TDD und der LTE FDD Technologien zu sorgen.

Als ein führender Anbieter für LTE Test Services und LTE Test Systeme, ist 7Layers der GTI initiative beigetreten, um das Wachstum und die Akzeptanz der LTE Technologien weltweit zu fördern. LTE ist auf dem Weg der erste globale Standard für mobile Breitband Technologien zu werden.

Lesen Sie mehr dazu auf unserer englischen Webseite…

Anite LTE Tester für 7Layers KR

Neues LTE Testgerät von Anite für 7Layers in SüdKorea

Fleet, Hampshire, UK – 2. Mai, 2013 – Anite, ein weltweit führender Testgerätehersteller für Funktechnologien, gab heute bekannt, dass 7Layers zusätzlich ein LTE Testgerät aus dem Hause Anite für Konformitäts- und Netzbetreiber Akzeptanztests in Suwon,
Südkorea verwenden wird.

Weitere Informationen finden Sie hier:

https://www.7layers.com/blog-news/anite-lte-tester-for-7layers-korea