Mobile World Congress 2018

Mobile World Congress 2018
Treffen Sie die Wireless-Experten von 7layers am Stand unserer Muttergesellschaft Bureau Veritas in Halle 7, Stand Nr. 7-E31.
Informieren Sie sich über die neueste Erweiterung unserer Services. Wir bieten Ihnen ein ständig wachsendes Portfolio für das IoT.

 

26. Februar – 1. März 2018Treffen Wie den Wireless Experten 7layers auf dem Mobile World Congress 2018
Fira Gran Via
Barcelona, ​​Spanien
Halle 7 / Stand 7-E31

 

7layers ist DER wireless Experte des Bureau Veritas Smartworld Segments

 

Als DER wireless Experte des Bureau Veritas Smartworld Segments, wird 7layers die neuesten Entwicklungen im Bereich der drahtlosen Technologie vorstellen, und Sie dabei unterstützen, intelligente, mobile Geräte und IoT-Dienste schnell und effizient auf den globalen Markt zu bringen.

7layers präsentiert die neuesten Wireless-Entwicklungen, die unser IoT Service Portfolio noch interessanter machen

 

Für weitere Informationen und um einen festen Termin mit einem unserer Experten zu vereinbaren, kontaktieren Sie bitte info@7layers.com

LoRa Zertifizierung für Asien

LoRa Zertifizierung für Asien
7layers – autorisiert, LoRa Alliance Asia End Device Zertifizierungsdienste durchzuführenLoRa Zertifizierung für den globalen Markt von 7layers

Ratingen, Deutschland, 15.11.2017: Nach den LoRa Autorisierungen für Europa, USA und Kanada, die 7layers seit 2016 als eines der ersten unabhängigen Prüflabore erhalten hat, kann das Unternehmen nun LoRa Test- und Zertifizierungsdienste für den globalen Markt anbieten. Es wurde erfolgreich für die LoRa Alliance Asia AS923MHz Region End Device Zertifizierung zugelassen.

Seit 2015 beschäftigt sich 7layers intensiv mit der Entwicklung neuer LPWAN Prüfmethoden für drahtlos verbundene Geräte. Dazu gehört auch diese neuesten Errungenschaft, die für verschiedene asiatische Länder gültig ist. Die LoRa Autorisierung für den asiatischen Markt wurde von der LoRa Alliance nach einem erfolgreichen technischen Audit erteilt.

LoRa Alliance Asia AS923MHz Region Endgerät Zertifizierung

Die neuen LoRa AS923 Anforderungen sind für Produkte die zwischen 915 und 928 MHz arbeiten, gültig. Es gibt mehrere asiatische Länder, in denen noch ISM Spektrum innerhalb dieser Frequenzen verfügbar ist. Das führt dazu, dass in immer mehr asiatischen Ländern die LoRa-Technologie eingesetzt wird.

„Wir sind stolz darauf, dass wir wiederrum einer der ersten autorisierten LoRa Alliance Beratungs-, Test- und Zertifizierungsdienstleister sind, die LoRa-Zertifizierungen für den asiatischen Markt anbieten können“, sagt Thomas Jaeger, verantwortlich für Business Development und Innovationen bei 7layers. „Momentan bereiten sich Gerätehersteller und IoT-Dienstleister auf verschiedene Märkte weltweit vor. 7layers unterstützt Unternehmen beim globalen Marktzugang, da es Anforderungen der amerikanischen, europäischen und asiatischen Märkte abdeckt – jetzt auch für die LoRa-Technologie „.

Weitere Details zur LoRa Technologie finden Sie hier

Erster LoRaWAN 1.1 Certification Workshop bei 7layers

Erster LoRaWANTM 1.1 Certification Workshop bei 7layers Ratingen/Deutschland

Die LoRa Alliance veranstaltete ihren ersten LoRaWAN 1.1 Certification Workshop am 7. und 8. Sep. 2017 bei 7layers in Ratingen/Germany. Das face-to-face Meeting wurde geleitet von Derek Hunt, dem Vorsitzenden des LoRa Alliance Certification Committees. Die Teilnehmer waren die Hauptmitwirkenden an den derzeitigen und zukünftigen Testspezifikationen. “Es ist ein wichtiger Schritt die nächste Generation von Testspezifikationen für Geräte zu erstellen, die auch die neuen LoRaWAN 1.1 Features, wie Roaming unterstützen”, sagte Thomas Jaeger, Verantwortlicher für Business Development und Innovations bei 7layers. “Wir sind stolz Teil dieser Entwicklung zu sein, die zu neuen Serviceapplikationen führen wird”.

LoRa HF Antennen Evaluierung

LoRa Zertifizierung
um Antennen Evaluierung erweitert
Bewertung von Antennenleistung nach neuen LoRa Alliance Richtlinien – bereits bei 7layers verfügbarLoA Allianz Logo

7layers hat seine LoRa Zertifizierungsservices um neue LoRa spezifische RF-Antennen-Evaluierungen erweitert. LoRaWAN, ein Low-Power-Wireless-Netzwerk-Protokoll für Internet of Things (IoT) Geräte und Services, basiert auf einem offenen Industriestandard namens „LoRa“, der von der LoRa Alliance verwaltet und kontrolliert wird. Im Allgemeinen hängen IoT-Dienste stark von zuverlässiger Konnektivität ab, da der Verlust einer Funkverbindung zur Unterbrechung eines IoT-Dienstes und zu enttäuschten Benutzern führen kann. Langfristig kann dadurch sogar der komplette Business Case eines IoT-Dienstleisters gefährdet werden. Daher ist es sehr wichtig, dass alle drahtlosen Komponenten in einem IoT-Service-System die erwarteten Leistungskriterien erfüllen und die zuverlässige Datenübertragung gesichert ist.

RF Anntenenleistung evaluieren

Um dies zu erreichen, hat die LoRa Alliance neben der LoRa-Kernspezifikation auch eine neue Spezifikation zur Überwachung der HF Antennenleistung entwickelt. 7layers ist seit mehreren Monaten Mitglied dieser Aktionsgruppe und hat bereits die Einhaltung der neuen RF-Spezifikationen durch die Prüfung mehrerer geeigneter Referenzgeräte nachweisen können. Wieder einmal ist 7layers unter den ersten Beratungs-, Ingenieur- und Testanbietern, die Stakeholdern wie Connectivity Providern, IoT Service Providern und LoRa Endgeräteherstellern einen neuen LoRa Service anbieten können.

„Wir erwarten, dass durch diese Erweiterung des LoRa Alliance Zertifizierungsprograms das gesamte LoRa ECO-System langfristig profitieren wird“, erklärt Thomas Jaeger, Leiter Global Business Developments und Innovations bei 7layers, „und wir sind sehr stolz, wieder einmal unter den Ersten zu sein, die innovative LoRa Services zu gehören anbieten“. 7layers, ein erfahrener Anbieter von Wireless Engineering, Test- und Zertifizierungsdiensten ist ein Contributor-Mitglied der LoRa Alliance, der nicht nur die LoRa Alliance Zertifizierungsdienste zur Verfügung stellt, sondern diese idealerweise mit IoT-Services-Unterstützung, RF-Beratung und LoRa-Test-Setup-Entwicklungen ergänzt.

7layers – ab jetzt auch autorisiert für LoRa Alliance US-Zertifizierungsdienste

7layers – ab jetzt auch autorisiert für LoRa Alliance US-Zertifizierungsdienste

Ratingen, Deutschland, 24.01.2017: Nach der ersten Ankündigung im Juni 2016 ist 7layers nun als weltweiter Dienstleister für LoRa Allianz-Zertifizierungsdienste in Europa und nun auch in den USA zugelassen. Die Ankündigung wurde auf dem LoRa Alliance All Member Meeting in dieser Woche in London gemacht.

image003Wieder einmal hat sich 7layers intensiv mit den wichtigsten US-basierten Innovationstreibern beschäftigt, um die Zertifizierung für US-Band-Produkte voran zu  treiben.

7layers agiert als Contributor Member der LoRa Allianz. Mehr als 400 Unternehmen haben sich registriert und die Zahl der zusätzlichen Mitglieder nimmt schnell zu. Derzeit wächst der Markt in den USA.

Heute sind wir stolz darauf, bekannt geben zu können, dass wir wieder einmal zu den ersten autorisierten LoRa Alliance Zertifizierungs-Testlaboren gehören, die für den US-Markt ausgerichtete Geräte abdecken.

Weitere Informationen hierzu werden in Kürze auf der LoRa Alliance Website bekannt gegeben.

Embedded world 2017

embedded_2017_de

Embedded world 2017

7layers begrüßt Sie erneut zur embedded world 2017 in Nürnberg

14.-16. März

Exhibition Centre

Nürnberg Deutschland

Halle 3 / Stand 3-427a

Bitte beachten Sie, dass wir an einen neuen Standort gezogen sind und sehr hoffen, dass Sie uns wieder finden werden!

Erfahren Sie mehr über die Dienstleistungen von 7layers

untitled

LoRa

LoRa Technologie – Test & Zertifizierung
Die LoRa Alliance, eine offene, gemeinnützige Organisation, treibt die Standardisierung der LoRa-Technologie an, die sicher und wirtschaftlich für viele IoT-Anwendungen eingesetzt werden kann. Das 7layers Labor in Ratingen wurde als eines der ersten unabhängigen Testlabors in Europa zugelassen. Es ist berechtigt entsprechend dem LoRa-Zertifizierungsprogramm Prüfungen und Zertifizierungen abzulegen. Fragen Sie nach unseren umfangreichen Portfolio für Geräte mit LoRa Technologie.

électronique

Funkprüfungen

7layers bietet ein umfassendes Testportfolio: F & E-Tests, regulatorische Tests, Zertifizierungstests, Feld- und Interoperabilitätstests. Für Hersteller und Zulieferer von angeschlossenen Geräten, Modulen oder Chipsätzen sowie Netzbetreibern und Smart / IoT-Dienstleistern bieten wir HF-Tests, Protokolltests, OTA-Tests, EMV-Tests, SAR-Tests, Applikations-Enabler-Tests etc..

3_2017_Embedded-Wolrd_EMV-Messungen_EMC-Testing-150x150

 

EMV Prüfung und Zertifizierung

7layers bietet EMV- und Funk-EMV-Testservices für drahtlose Geräte und Module mit integrierter drahtloser Konnektivität sowie anderen elektronischen Geräten. Bei 7layers finden Sie die notwendige Funktest-Kompetenz in idealer Kombination mit unseren modernen Funk- und EMV-Testmöglichkeiten unter einem Dach.

4_2017_Embedded-World_Antennen-Integration_Antenna-Integration-150x150

Antennen Integration

Hersteller, die handelsübliche Antennen in Produkte mit wireless Konnektivität integrieren, können auf Probleme, besonders was die HF Leistung ihrer Produkte betrifft, stoßen. 7layers betreibt eine Vielzahl von Antennen-Test-Aufbauten für R & D und Performance-Tests. Nutzen Sie unser umfassendes Servicepaket, um die HF-Leistung Ihrer Produkte zu optimieren ohne die Markteinführung zu verzögern.

Interlab_EVO_Overview-150x150

 

Interlab EVO Test Management System

Interlab EVO ist ein skalierbares, webbasiertes Testmanagementsystem. Es eignet sich ideal zur systematischen Verifizierung von Marktanforderungen an Produkte mit integrierten Funkkomponenten und intelligenten IoT-Diensten.

 

Portfolio für Smart IoT Services

7layers unterstützt Smart Services Provider, Hersteller und Lieferanten bei der Entwicklung und Einrichtung von smarten IoT Services. Basierend auf jahrelanger Erfahrung in der wireless Industrie sind wir ein zuverlässiger Partner für alle, die drahtlos verbundene Geräte, Applikationen und komplette IoT Services auf den Markt bringen.

Kontaktieren Sie uns noch heute und vereinbaren Sie einen Termin: info@7layers.com

LoRa-Golden-Device-für-Nordamerika

Einen Schritt näher zur LoRa Zertifizierung in Nordamerika

LoRa test solution validated with golden device from 7layersDie neueste Enwicklung eines „Golden Device“ durch 7layers ermöglicht den Validierungsprozess für LoRa Testsysteme für den Nordamerikanischen Markt.

Testsysteme für LoRa fähige Endgeräte, denen Zugang zum Nordamerikanischen Markt ermöglicht werden soll, können jetzt mit Hilfe eines neu entwickelten „Golden Devices“ validiert werden. LoRa ist eine Funktechnologie, die die Entwicklung von Low Power, Wide Area Netzwerken unterstützt, welche für eine Ausbreitung des Internet of Things (IoT) benötigt werden. Die Technologie kombiniert Kommunikation über weite Strecken bei geringem Energiebedarf mit hoher Datensicherheit.

Die LoRa Alliance (TM) möchte sicherstellen, dass alle LoRa fähigen Geräte, Netzwerke und Softwarekomponenten untereinander kompatibel sind und eine sichere Kommunikation gewährleisten. Zu diesem Zweck hat die Alliance das LoRaWAN Zertifizierungsprogramm entwickelt und spezielle Labore dazu autorisiert, Zertifizierungstests auf validierten LoRa Testsystemen durchführen zu dürfen.

7layers, eine Gruppe von Test Centern für Funkprodukte, unterstützte wichtige LoRa Alliance Mitglieder während der Entwicklung des „Golden Devices“

Als einer der führenden Test und Service Anbieter für Funktechnologien ist 7layers bereits ein LoRa autorisiert Prüflabor. Das Unternehmen brachte somit bereits viel Wissen über die LoRa Technologie mit ein, was ergänzt wurde durch jahrelangen Erfahrungen mit der Entwicklung der 7layers „Interlab Test Solutions“ und der Durchführung von Validierungsservices für führende Testgerätersteller.

Die Beteiligung von 7layers an der Entwicklung des „Nordamerikanischen LoRa Golden Devices“ basierte auf einer Software für LoRa Geräte und Gateways, die von einem Mitglied der LoRa Alliance zur Verfügung gestellt wurde. Die LoRa Alliance hat dieses neu entwickelte „Golden Device“ als offizielles Mittel anerkannt zur Validierung von Testgeräten, die genutzt werden sollen für die demnächst zu erwartenden Zertifizierungsprozesse von LoRa Produkten für den Nordamerikanischen Markt.

In Erwartung der LoRa Zertifizierungen für Nordamerika, wurde die von 7layers entwickelte „LoRa Test Solution“, bereits mittels dieses „Golden Devices“ für den Nordamerikanischen Zertifizierungsprozess validiert.

Für mehr Informationen über

  • 7layers LoRa Test & Zertifizierungsservices
  • 7layers LoRa Test Solution

wenden Sie sich bitte an: info@7layers.com oder werfen Sie einen Blick in unsere LoRa Broschüre.

Lora Alliance autorisiert 7layers

7layers ist das erste von der Lora Alliance autorisierte 3rd Party Testlabor

Um unsere Position in einer IoT vernetzten Welt weiter zu stärken, ist 7layers jetzt als eines der ersten, unabhängigen 3rd Party Testlabore dazu autorisiert, Ihre Produkte nach dem LoRa Alliance Zertifizierungsprogramm zu testen und zu zertifizieren.

Uneingeschränkte drahtlose Vernetzung ist die Grundlage für das IoT.  Um diese Vision zu realisieren sind neue, innovative Technologien notwendig, die die unterschiedlichsten Applikationen abdecken. Low-Power Wide-Area Network (LPWA) Technologien, wie z.B. die LoRa Technologie, ergänzen existierende zellulare und Short Range Technologien, senken dabei jedoch Energieverbrauch und Kosten erheblich. Zahlreiche LPWA Technologien breiten sich zur Zeit auf dem Markt aus. Machina Research erwartet, dass bis 2024 die LPWA Verbindungen auf ca. 3,6 Milliarden LPWA anwachsen werden, von jetzt knapp erreichten 10 Millionen. Eine Entwicklung die durch eine Vielzahl von Applikationen und technologischen Neuerungen gefördert wird. LPWA Technologien wie LoRa, tragen wesentlich zum Wachstum der IoT Welt bei und werden letztendlich die Anzahl zellularer Verbindungen bei weitem überragen werden.

Die unabhängigen 7layers Testlabore, entwickeln keine eigenen drahtlosen Kommunikationsprodukte oder Smart Services, sondern bieten Herstellern von LoRa Produkten und Smart Services Anbietern unparteiische Services wie

  • Beratungs- und Ingenieursdienstleistungen
  • Test- und Zertifizierungsdienstleistungen für drahtlose Geräte
  • LoRa Zertifizierung
  • Unterstützung für IoT Entwicklungen

Lesen Sie mehr auf unserer englischen Seite…