Skip to content
7layers-bureau-veritas-test-services-headline

Störaussendungs-
prüfungen

Störaus-sendungs-
prüfungen

Geräte mit integrierten Funkverbindungen neigen dazu unerwünschte Signale auszusenden, die sogenannten elektromagnetischen Störaussendungen (engl. Spurious Emissions). Diese können Störungen bei anderen Funkprodukten oder sogar den Mobilfunknetzen selbst verursachen.  Aus diesem Grund müssen nicht nur Mobiltelefone, sondern auch Funkgeräte mit geringer Reichweite und IoT-Produkte auf elektromagnetische Störaussendungen überprüft werden. Diese dürfen bestimmte Grenzwerte nicht überschreiten. Die Überprüfung von elektromagnetischen Störaussendungen wird sowohl von landespezifischen Behörden wie auch Industrieverbänden, wie GCF, PTCRB, 3GPP und ETSI gefordert.

Sie haben weiterführende Fragen oder benötigen ein Angebot? Dann kontaktieren Sie uns.

Weitere Services und Informationen
zu "Störaussendungsprüfungen"

Weitere Services und Informationen
zu "Störaussendungs-prüfungen"

Zertifizierungen

Das könnte Sie auch interessieren