Skip to content
7layers-bureau-veritas-events-news-headline

MOLDAWIEN: Änderung der Label-Verordnung ab 22. Feb 2021

29 Januar 2021

MOLDAWIEN: ÄNDERUNG DER LABEL-VERORDNUNG AB 22. FEB 2021

Ab dem 22. Februar 2021 wird ein neuer Beschluss der moldawischen Regierung in Kraft treten, der eine Änderung bezüglich der Produktkennzeichnung beinhaltet. Diese Änderung verbietet die gleichzeitige Verwendung der CE-Kennzeichnung und der Moldawien-Kennzeichnung auf einem Gerät.

Das Moldawien-Zeichen ist nur im Falle einer nationalen Zulassung für Geräte erforderlich, die nicht CE-konform sind und für die der Hersteller keine CE-Konformitätserklärung vorweisen kann. Geräte, die CE-konform sind und bei denen die nationale Zulassung in Moldawien auf der Grundlage der CE-Konformitätsdokumentation erteilt wurde, müssen nicht mit dem Moldawien-Zeichen gekennzeichnet werden, sondern es sollte das CE-Zeichen verwendet werden, um die Konformität darzustellen. Diese Regelung ist bei Produkten zu beachten, die ihre nationale Zulassung ab dem 22. Februar 2021 erhalten. Produkte, die vor diesem Datum zugelassen werden, sind mit dem SM-Zeichen zu kennzeichnen. Dabei ist das Tragen sowohl des SM- als auch des CE-Zeichens möglich.

 

 

 

Bitte beachten Sie:
Die CE-Konformitätserklärung und das CE-Zeichen auf dem Produkt sind nicht ausreichend für die Vermarktung von Produkten in der Republik Moldau. Es muss weiterhin der übliche Zulassungsprozess eingehalten werden.