zertifizierung

ERA-GLONASS Zertifizierung durch 7layersERA-GLONASS Zertifizierung- und Prüfservices
Schlagen Sie den direkten Weg zur ERA-GLONASS-Zertifizierung ein – mit 7layers

 

Seit Januar 2017 ist ERA-GLONASS für die Eurasische Zollunion verpflichtend. Alle Fahrzeuge, die im gesamten Gebiet der Eurasischen Zollunion (einschließlich Russland, Kasachstan und Weißrussland) in Umlauf gebracht werden, müssen mit dem Notrufsystem ERA-GLONASS ausgestattet sein. Im Gegensatz zum EU-eCall System umfasst ERA-GLONASS bereits alle Fahrzeuge, von Lkw und Transportern bis hin zu Bussen oder Sportwagen. Das ERA-GLONASS-System ist mit dem eCall-System harmonisiert, um in allen eurasischen und EU-Mitgliedsstaaten einen gemeinsamen Verkehrssicherheitsraum zu gewährleisten.

 

Regulatorische Anforderungen an ERA-GLONASS–Systeme

  • iGOST 33466 / GOST R 54618 Compliance-Testmethoden des fahrzeugunabhängigen Notrufsystems für elektro-magnetische Verträglichkeit, Umwelt- und mechanische Prüfung
  •  iGOST 33467 / GOST R 55530 Funktionsprüfung von Fahrzeug-internen Notrufsystemen und Datenübertragungsprotokollen
  • iGOST 33468 / GOST R 55531 Audioqualität von Freisprecheinrichtungen
  • iGOST 33469 / GOST R 55532 Prüfung der Crash-Erkennung
  • iGOST 33470 / GOST R 55533 Testmethoden für das drahtlose Kommunikationsmodul des bordeigenen Notrufsystems
  • iGOST 33471 / GOST R 55534 Testmethoden für das Navigationsmodul des bordeigenen Notrufsystems Zertifizierungs-prozess für ERA-GLONASS

 

Angebot

Fordern Sie ein Angebot für ERA-GLONASS Zertifizierungsservices an, durch Angabe Ihrer Kontaktdaten, einer kurzen Beschreibung Ihres Produktes und der angestrebten Fertigstellungstermine

Füllen Sie unser Kontaktformular aus

oder schreiben Sie an info@7layers.com

7layers