Skip to content
7layers-bureau-veritas-events-news-headline

7layers erweitert sein LoRaWAN Zertifizierungsspektrum um die Specification 1.0.4.

Veröffentlicht am 2 März 2021

7layers erweitert sein LoRaWAN Zertifizierungsspektrum um die Specification 1.0.4.

7layers ist stolz zu verkünden von nun an Zertifizierungsdienste gemäß der neuen LoRaWAN-Specification anbieten zu können.

LoRaWAN (Long Range Wide Area Network) ist ein drahtloses Netzwerkprotokoll mit geringem Stromverbrauch, das eine sichere bidirektionale Kommunikation für Internet of Things (IoT)- Geräte und IoT Services unterstützt. Das LoRaWAN-Zertifizierungs-Programm bietet Endkunden die Sicherheit, dass ihre anwendungsspezifischen Endgeräte in jedem LoRaWAN® -Netzwerk funktionieren.

Bisher konnte 7layers als LoRa Alliance® Authorised Test House (ATH) Zertifizierungen bis LoRaWAN® Specification 1.0.2 anbieten. Aufgrund der erfolgreich abgeschlossenen technichen Qualifikation, durch die LoRa Alliance®, deklariert diese nun 7layers zusatzlich als ein ATH für LoRaWAN®  Specification 1.0.4 . Damit können wir von nun an Zertifizierungsleistungen für LoRa Endgeräte durchzuführen, die nach der Core Spec Version LoRaWAN® 1.0.4 implementiert wurden.