zertifizierung

LoRaWan Prüfungen vbei 7layersLoRa Alliance Zertifizierung

Nutzen Sie die Erfahrung von 7layers für funktionale Protokolltests während der Entwicklung und für die LoRa Zertifizierung

Das LoRaWAN™ Zertifizierungsprogramm wurde etabliert, damit anwendungsspezifische Endgeräte in LoRaWAN-Netzwerken reibungslos funktionieren.

Über LoRa

LoRaWAN steht für Long Range Wide Area Network. Es ist ein drahtloses Netzwerkprotokoll mit geringem Stromverbrauch, das eine sichere bidirektionale Kommunikation für Internet of Things (IoT)- Geräte und IoT Services unterstützt. Das LoRaWAN-Protokoll basiert auf einem offenen Industriestandard namens „LoRa“, der von der gemeinnützigen LoRa Alliance verwaltet wird. In einem sternförmigen LoRa-Netzwerk kommunizieren die stromsparenden, hauptsächlich batteriebetriebenen LoRa-Geräte mit LoRa-Gateways, die die Datenpakete an einen Netzwerkserver senden. Der Netzwerkserver verfügt dann über Schnittstellen zur Verbindung mit IoT-Plattformen und -Services.

LoRa-Zertifizierung

LoRa-Geräte sind ideal für viele M2M- bzw. IoT-Zwecke. Um sicherzustellen, dass die angestrebten Services zuverlässig bereitgestellt werden, ist eine konsistente Interoperabilität zwischen LoRa-Endgeräten und Gateways notwendig.

Die LoRa Alliance-Zertifizierung erfordert daher, dass LoRa-zertifizierte Geräte den funktionalen Anforderungen der LoRaWAN-Protokollspezifikationen entsprechen. Erfolgreiche Tests entsprechend dem LoRa-Zertifizierungsprogramm bestätigen dies.

7layers ist ein autorisiertes Testlabor der LoRa Alliance, das Modul- und Endgerätherstellern bei der Erlangung der LoRa-Zertifizierung unterstützt. Als einer der ersten Anbieter für LoRa Zertifizierung in Europa bedient 7layers mittlerweile auch die Nordamerikanischen und Asiatischen Märkte, sowie andere Regionen auf der ganzen Welt.

7layers Full-Service für LoRa-fähige Produkte

  • LoRa Prüfung und Zertifizierung
    Die autorisierten Labore von 7layers bieten Testservices für die LoRa Zertifizierung.
  • Regulatorische Prüfungen und Länderzulassungen
    7layers verfügt über langjährige Erfahrung mit Funk und EMV Prüfungen und führt globale Typzulassungen durch.
  • Ergänzende Services von 7layers dienen Herstellern, Netzbetreibern und IoT-Dienstanbietern dazu, technische Konformität in diversen IoT Ökosystemen zu erreichen:
    • Pre-Testing von Geräten und Modulen entsprechend der Lora Alliance
    • HF Beratung
    • IoT-Dienstleistungsberatung, Entwicklung von Akzeptanzprogrammen und End-to-End-Verifikation
    • Entwicklung von Versuchsaufbauten (z. B. für LoRa Alliance Certification)
      • für Hersteller, um Geräte für die Zertifizierung vorzubereiten oder
      • IoT Services Provider, um Anwendungsfälle zu entwickeln und zu validieren

 

7layers