upupdate-typgenehmigungsverfahren-algerien_1019

Oktober 30th, 2019

Update zum  Typgenehmigungsverfahren in Algerien

 

Ein neues Verfahren zur Typgenehmigung ist in Kraft getreten. Es wurde von der algerischen Behörde Autorité de Régulation de la Postes et des Communications éléctroniques

(ARPCE) am 17. Oktober 2019 veröffentlicht.

 

Wichtige Änderungen auf einen Blick:

 

  • Die Gültigkeit eines Zertifikats beträgt ab sofort 3 Jahre statt 2 Jahre.
  • RED – Type Examination Certificate ist erforderlich.
  • Für jede Anwendung einschließlich 2G/3G/GSM (anstelle von drei Samplen wie bisher für 2G/3G/GSM zellular) ist ein radiated Sample (wie üblich mit einem Etikett) einzureichen
  • Alle Prüfberichte müssen jünger als 3 Jahre alt sein. Ist dies nicht der Fall, ist eine Erklärung des Herstellers erforderlich, dass das Gerät noch hergestellt wird und dem vorherigen Prüfbericht entspricht, der ebenfalls noch gültig ist.
  • Neben dem EMV-Test, denm HF-Test und Sicherheitstest (wie gewohnt) ist der SAR-Test ab sofort verpflichtend.
  • Alle Anträge müssen sowohl in Papierform als auch in digitaler Form eingereicht werden.
  • Die Deadline of Treatment für jeden Antrag beträgt höchstens zwei Monate.
7layers