aserbaidschan-separater-zertifizierungsprozess-fuer-emv-ab-dec-2020

Dezember 15th, 2020

Aserbaidschan: Separater Zertifizierungsprozess für EMV ab DEC 2020

Die Republik Aserbaidschan hat eine Regelung im Rahmen des Beschlusses Nr. 175 des Ministerkabinetts der Republik Aserbaidschan erlassen und den Prozess aktualisiert.
Seit Anfang Dezember 2020 ist ein separater Zertifizierungsprozess für EMV-Aspekte vorgeschrieben und ein separates Zulassungsdokument wird veröffentlicht. Zuvor deckte die SAFETY-Zertifizierung durch AZS (Azerbaijan Standardization Institute) alle EMV-Richtlinien ab. Jetzt hat ein unabhängiges Institut die gesetzliche Erlaubnis von AzAK (Azerbaijan Accreditation Center) erhalten, die EMV-Konformitätsbewertung durchzuführen.

Solange ein gültiges SAFETY-Zertifikat vorhanden ist, das die EMV-Normen abdeckt, muss keine separate EMV-Zulassung ausgestellt werden, die Gültigkeit bleibt erhalten. Diese Regelung hat keinen Einfluss auf bestehende Anforderungen an eine nationale Funkzulassung.
Letztendlich werden für den Marktzugang in Aserbaidschan drei verschiedene Zertifikate benötigt: Funk, Sicherheit, EMV.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte info@7layers.com.

7layers