test-services

REACH Prüfungen

REACH – eine Chemikalienverordnung der EU

Die REACH Verordnung (Registration, Evaluation, Authorization and Restriction of Chemicals) wurde in allen EU-Mitgliedsstaaten etabliert und dient dem besseren Schutz von Mensch und Umwelt vor chemischen Einflüssen.

Abhängig von der Menge und der Gefährlichkeit chemischer Substanzen, die in einem Produkt enthalten sind, dass in der EU produziert oder in die EU importiert wird, müssen Hersteller, Importeure und Wiederverkäufer diese Substanzen bei der ECHA (European Chemical Agency) registrieren lassen.

Die REACH Registrierung erfordert Kenntnisse darüber

  • welche chemischen Substanzen ein Produkt enthält und in welchen Mengen,
  • welche chemischen Substanzen das Produkt abgibt und welche Auswirkungen dies hat,
  • ob das Produkt „besonders besorgniserregende Stoffe“ (SVHC = Substances of Very High Concern) enthält, die z.B. krebserregend, erbgutverändernd oder  fortpflanzungsgefährdend sind.

7layers bietet REACH Services durch Bureau Veritas an, eine weltweit führende Inspektions-, Klassifikations- und Zertifizierungsgesellschaft.

Bureau Veriatas unterstützt Unternehmen dabei die
REACH Verordnung einzuhalten durch

  • REACH Seminare
  • REACH Beratung
  • Bewertung von Produktkategorien und – gruppen
  • Prüfungen
    • SVHC Komplett-Test
    • SVHC Basistest
    • ECHA Kandidatentest

Für weitere Informationen über REACH und REACH Services besuchen Sie bitte die Bureau Veritas REACH Webseite.

7layers