industrien

M2M Industrien

Smarte M2M Produkte und Anwendungen profitieren von der 7layers Expertise

Während jeder über M2M redet, gehen die Meinungen, was der Begriff tatsächlich bedeutet, auseinander. „Connected World“ definiert M2M wie folgt: „M2M verbindet Menschen, Geräte, Netzwerke und Alltagsgegenstände, durch gleichzeitige Kommunikation und Interpretation von Daten, auf die dann zeitgerecht reagiert werden kann.“ Vor diesem Hintergrund hat M2M, und mit ihr die drahtlose, integrierte Konnektivität das Potential, sich in einer Vielzahl von Geräten und Anwendungen zu bewähren. Doch Themen wie Datendurchsatz, Interoperabilität, Datensicherheit und Zuverlässigkeit müssen ausreichende Beachtung finden, wenn die Vision einer smarteren Welt Realität werden soll.

Hersteller, die traditionelle Geräte ohne Funkkomponenten in M2M-Produkte umwandeln, werden dabei mit neuen Anforderungen konfrontiert. Neben der Auswahl eines geeigneten Moduls und der passenden Antenne, müssen sie die Auswirkungen verstehen, die Veränderungen am Gehäuse, an der Strahlung, an den Funktionalitäten usw. auf die Leistungsfähigkeit ihres Produkts und die erforderlichen Marktzulassungskriterien haben.  Daneben besteht der Anspruch, dass die integrierten Applikationen in der gesamten Wertschöpfungskette zufriedenstellend funktionieren.

7layers bietet nicht nur regulatorische Prüfungen und Zertifizierungstests gemäß 3GPP, GCF, PTCRB, Bluetooth® SIG usw., sondern unterstützen die M2M Industrien während des gesamten Produktlebenszyklus.

Dienstleistungen für M2M-Industrien – Übersicht

Mehr

Beratungsservices

Engineering Services

Prüfdienstleistungen

Globale Typzulassungsservices für alle Länder weltweit
z.B. CE-Kennzeichnung, E-Kennzeichnung, R&TTE, FCC, IC Kanada

Zertifizierungsservices und Qualifikationen

   M2M Industrie

7layers