seminar-rohs-zertifizierungen

Seminar: RoHS / Zertifizierungen

7layers informiert über:

Marktzugangsrichtlinien für Produkte mit Funkkomponenten

Bei der Marktzulassung von Produkten, in die moderne Funktechnologien wie Bluetooth®, RFID, WLAN, GSM, UMTS, LTE etc. integriert werden, müssen sowohl gesetzliche Anforderungen, wie auch Richtlinien von Industriegremien beachtet werden.

Der Vortrag gibt eine Übersicht über die diversen unterschiedlichen Bestimmungen:

  • Regulatorische Anforderungen
    • CE Kennzeichnung nach der R&TTE Richtlinie in der EU
    • FCC / IC Canada Zertifizierung in Nordamerika
    • Zertifizierungen in weiteren Länder
  • Industriestandards wie Bluetooth®, WiFi, PTCRB, GCF

Bureau Veritas informiert über:

Mit der Einführung der RoHS-Richtlinie 2002/95/EG im Juli 2006 wurden erstmals chemische Anforderungen an Elektro- und Elektronikprodukte innerhalb der Europäischen Union festgelegt. Gemeinsam mit der WEEE-Richtlinie (2002/96/EG) wurden Ziele der Vermeidung, Verringerung und umweltverträglichen Entsorgung von Elektro- und Elektronikabfall geregelt. Nach ersten Erfahrungen und einer Überarbeitung durch die Europäische Kommission sind nun die WEEE als auch die RoHS-Richtlinie überarbeitet worden. Mehr Informationen…

RoHS

  • Was ist RoHS?
  • Stoffe und Grenzwerte
  • Geltungsbereich
  • RoHS Ausnahmen
  • RoHS II – Was ist neu?
  • Nachweis und Dokumentation der RoHS-Konformität

Zertifizierungen

  • Allgemeine Grundlagen der Inverkehrbringung von Produkten in der EU
  • Produktsicherheitsgesetz
  • Für welche Produkte ist eine Zertifizierung vorteilhaft?
  • GS Zeichen
  • Bureau Veritas Quality Check Siegel

Kontakt: Marketing@7layers.com

7layers