7layers-wird-ocf-mitglied

Juni 9th, 2016

7layers wird OCF Mitglied

Um die Position von 7layers im IoT Markt weiter zu festigen, sind wir kürzlich der Open Connectivity Foundation (OCF) beigetreten. Das Ziel der OCF besteht darin, dass Milliarden von angeschlossenen Geräten reibungslos miteinander kommunizieren können. Unabhängig vom Hersteller, Betriebssystem, Chipsatz oder der physischen Transporttechnologie des angeschlossenen Gerätes, soll der offene Standard der OCF für eine sichere Interoperabilität sorgen, sowohl für Verbraucher wie auch für die Wirtschaft und die Industrie.

Derzeit arbeitet die OCF an einer Spezifikation und einem Zertifizierungstestwerkzeug, um Innovationen zu beschleunigen und Entwicklern & Unternehmen dabei zu helfen Lösungen zu entwickeln, die entsprechend dieser einen, offenen Spezifikation funktionieren.

OCF Mitglieder wie Intel, Microsoft, Qualcomm, Samsung und andere werden jetzt den IoTivity Standard für die Geräteerkennung, sichere Interoperabilität und eine reibungslose Kommunikation vorantreiben. In diesem Umfeld deckt 7layers Bereiche wie Prüfung und Zertifizierung der angeschlossenen Geräte ab und bietet Entwicklungsunterstützung für Smart Services Anbieter und deren Qualitätsrichtlinien. Solche Unterstützungsdienstleistungen basieren auf Beratungs- und Ingenieurleistungen auf Grundlage des 7layers SODA® Modells.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte info@7layers.com

7layers