7layers-richtet-das-qualcomm-tcn-training-aus

September 12th, 2016

Qualcomms TCN Training 2016 wird von 7layers ausgerichtet

Qualcomm, ein Hersteller von wireless Chipsets und Telekommunikationsequipment, ist engagiert darin, die Entwicklungen hin zum Internet of Things (IoT) mit führenden Mobilfunktechnologien wie LTE und dem gerade aufkommenden 5G Standard zu unterstützen.7layers ist ein Qualcomm preferred Test Center

Jährliche Trainingsangebote für TCN Partner

Um Testlabore darin zu unterstützen den bestmöglichen Service zu bieten, wenn es um das Testen und Zertifizieren von Geräten mit integrierter Qualcomm Technologie geht, organisiert das Unternehmen jährliche Trainingssessions für seine sorgfältig ausgewählten “Test Center Network” (TCN) Partner. Dieses Jahr wird das Qualcomm Training von 7layers ausgerichtet, das bereits seit langem zum TCN gehört und ein Qualcomm “preferred test center” ist.

Das Training findet am 26. und 27. Oktober 2016 in Ratingen, nahe dem Düsseldorfer Flughafen statt.

Das zweitägige Training der Qualcomm Wireless Academy ist darauf ausgerichtet, das Wissen der Testlabore um die Qualcomm Chipsets und Test-Technologie zu vertiefen. Auf diese Weise sollen Testlabore wie 7layers kontinuierlich dabei unterstützt werden, einen erstklassigen Kundenservice zu liefern wenn es um Troubleshooting und Fehlerbeseitigung geht und so die Markteinführungszeiten zu verkürzen.

„Die Erfahrung zeigt, dass unsere Kunden sehr von diesen Trainingseinheiten profitieren“, erklärt Thomas Jaeger, Direktor Business Development und Innovation der globalen 7layers Gruppe. „Aus diesem Grunde unterstützt 7layers Germany das Qualcomm TCN Training 2016 – zusammen mit unseren Niederlassungen in Korea und China – ausgesprochen gerne.“

Weitere Informationen unter: info@7layers.com

7layers