5g-automotive-association

Oktober 7th, 2016

Neu gegründete 5G Automotive Association
bringt das ConnectedCar-2-X Kommunikations , unterstützt von 7layers Car in Fahrt

Die Gründung der 5G Automotive Association (5GAA) wurde letzte Woche in München bekanntgegeben von den Gründungsmitgliedern AUDI AG, BMW Group, Daimler AG, Ericsson, Huawei, Intel, Nokia und Qualcomm Inc. .

Branchenübergreifende Zusammenarbeit ist für die Association der Schlüssel, um die Weiterentwicklung mobiler Netzwerke voranzutreiben und die darauf beruhenden Fahrzeugsysteme mit verlässlicher Konnektivität, lückenloser Vernetzung und höherer Rechnerleistung ausstatten zu können.

Vernetzte Infotainment Features und verbundene, automatisierte Fahrapplikationen sollen unsere Gesellschaft noch mobiler und unsere Straßen noch sicherer machen. Solche Vehicle-2-X Applikationen setzen jedoch eine neue Generation mobiler Netzwerke voraus, damit trotz des steigenden Datenvolumens zuverlässige und schnelle Verbindungen realisiert werden können. Nur durch die Evolution von LTE und neuen 5G Netzwerken kann der Erfolg von V-2-X sichergestellt werden. Zusätzlich dürfen Themen wie Datensicherheit, Privatsphäre, Authentifizierung etc. von den Projektbeteiligten nicht außer Acht gelassen werden.

Die 5GAA will gemeinsame Entwicklungsprojekte, Interoperabilitätstests und Testentwicklungen durchführen, um die Use Cases und technischen Anforderungen zu harmonisieren und die Standardisierung und Zulassungsprozesse voranzutreiben.

7layers ist eine Experte auf dem wireless Gebiet und Anbieter von Ingenieursdienstleistungen und Testservices. Seit Jahren arbeiten wir eng mit der automotive Industrie, Technologieanbietern, Regulierungs- und Zertifizierungsorganisationen zusammen. Wir haben das SODA Modell entwickelt, dass die Abhängigkeiten in Anwendungsbereichen wie V-2-X darstellt, sowie die umfangreichen Anforderungen, die solche Anwendungen erfüllen müssen. 7layers kooperiert mit einer Reihe von Automotive Organisationen, die das Connected Car vorantreiben, wie z.B. das USDOT, OmniAir, CVTA, CCC, Car-2-Car Communication Consortium oder CCC für MirrorLink. Mit der Gründung der 5GAA, und der Konzentration auf neue Mobilfunkstandards, fokussiert man sich nun auf einen weiteren, wichtigen Aspekt um V-2-X zum Erfolg zu führen.

7layers